Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Sprechstunde mal anders - Hans Kaminski und Heidrun Bluhm-Förster

Sommerpause vorbei - Termine häufen sich - Verpflichtungen in Schwerin machen eigene Anwesenheit in Stavenhagen unmöglich - Einwohnersprechstunden müssen trotzdem sein - Unterstützung von unerwarteter Seite Weiterlesen


Platz für Hobbykünstler*innen

Die Wände im Stemhäger Wahlkreisbüro sind leer! Eine gute Gelegenheit für Hobbykünstler*innen der Umgebung, zu zeigen, was sie können. Zeichnungen, Fotografien, Collagen, Stickereien können Platz finden. Weiterlesen


Storchen-Nachrichten - Nachtrag und Eis

Die 39 Arbeiten zum Storch sind im Fritz-Reuter-Literaturmuseum ausgestellt worden. Gemeinsam mit dem Leiter Herrn Zabel und dem Apotheker Hans Kaminski wurden die Bilder ... Weiterlesen


Mal- und Bastelwettbewerb rund um den Storch ausgewertet

Während der letzten Wochen konnten Kinder Mal- und Bastelarbeiten "rund um den Storch" im Wahlkreisbüro abgeben. Vor wenigen Tagen wurden die Gewinner*innen der 10er-Karten für Weiterlesen


Zuschauer zufrieden, Band zufrieden, Veranstalter zufrieden- ein gelungener Abend

Mehrere Hundert Zuschauerinnen und Zuschauer folgten am 12.Mai der Einladung des Landesverbandes der Partei DIE LINKE, des Ortsverbandes der Partei und des Landtagsabgeordneten Peter Ritter zum Konzert mit der Gruppe „Karussell“ in den Schlossgarten Stavenhagen. Bei Sonnenschein und guter Laune bot Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

Stau bei den Fahrschulen abbauen

Wenn in der nächsten Woche wieder auf allen politischen Ebenen über den weiteren Umgang mit Beschränkungen oder Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie nachgedacht wird, sollten auch die Fahrschulen im Land in den Fokus der Überlegungen gerückt werden. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Erst jüngst... Weiterlesen


Keine Änderung des Landesdisziplinargesetzes ist auch keine Lösung

„Es ist gut, dass Innenminister Renz auf fachliche Stellungnahmen zu geplanten Gesetzesänderungen reagiert. Es ist auch gut, sich jetzt die Zeit zu nehmen, die es braucht um wohlüberlegte Entscheidungen zu treffen. Dass damit unterstellt wird, Caffier hätte unüberlegt gehandelt, wirft kein gutes Licht auf die innere Verfasstheit der Innenbehörde.... Weiterlesen


Die (rechten) Geister, die die AfD rief ...

Zur aktuellen repräsentativen Umfrage der Bertelsmann Stiftung, wonach fast ein Drittel der AfD-Anhängerinnen und -Anhänger rechtsextreme Positionen vertritt, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Niemand braucht sich wundern, dass knapp ein Drittel der AfD-Wählerschaft klar extrem rechte Positionen vertritt.... Weiterlesen