Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

während der Corona-Krise gegen die Bildungs-Krise

Unsere Wahlkreisbüros sind wieder geöffnet, die Maskenpflicht gilt auch hier. Wichtiger ist aber, dass neben dem Corona-Drama die anderen Krisen und Baustellen in unserer Gesellschaft nicht vergessen werden. Unser Bildungssystem offenbart in dieser Gesundheits-Krise mit aller Deutlichkeit, wo in Zukunft dringend Änderungen notwendig sind.... Weiterlesen


Ostern ohne Schlosspark - dafür mit Bildern

Die notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Epidemie haben zur Folge, dass die Linksfraktion in der Reuterstädter Stadtvertretung und die Ortsgruppe der Arbeiterwohlfahrt Stavenhagen sich entschieden haben, in diesem Jahr schweren Herzens auf die traditionelle Ostereiersuche im Schlossgarten zu verzichten. Zwar kann noch niemand... Weiterlesen


Deeskalation ist das Gebot der Stunde

Mitglieder und Sympathisanten der Partei DIE LINKE haben am Sonntag in Malchin und am Montag in Stavenhagen mit Mahnwachen und einem Stadtspaziergang gegen das gegenwärtig stattfindende NATO-Manöver „Defender 2020“ protestiert. „Wir sind der Meinung, ... Weiterlesen


Spätsprechstunden

In der zweiten Februar-Woche gab es wieder Spätsprechstunden in den Wahlkreisbüros von Peter Ritter. Die Themen-Wahl der Besucher*innen ist aber nicht immer vorhersehbar. Weiterlesen


Politik seit der Wende - in Bollewick

Im November schon wurde ich von Schüler*innen nach Bollewick eingeladen, über "Politik seit der Wende" zu sprechen. In Vorbereitung auf den ... Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

Frage der politischen Verantwortung im Innenministerium weiter offen

Zur Entlassung des Verfassungsschutz-Chefs Reinhard Müller erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Auch wenn Innenminister Torsten Renz nun die Reißleine an der Spitze des Verfassungsschutzes gezogen hat, bleibt die Frage offen, wer die politische Verantwortung für die Vorgänge im Innenministerium trägt. Seinen... Weiterlesen


Vorgänge im Landesverfassungsschutz konsequent aufklären

Zur Versetzung des Landesverfassungsschutzchefs in den einstweiligen Ruhestand und zur Einsetzung einer Kommission zur Untersuchung der Vorgänge im Landesverfassungsschutz durch Innenminister Torsten Renz erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Meine Fraktion nimmt die Entscheidungen des Innenministers mit Respekt... Weiterlesen


Mangelndes Problembewusstsein für Nordkreuz-Komplex

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Waffenkäufe bei der Firma ‚Baltic Shooters‘ bzw. beim Güstrower Waffenhändler und Schießplatzbetreiber Frank T.“(Drs. 7/5606) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Knapp sieben Wochen lässt sich die Landesregierung Zeit, um nun mitzuteilen, dass keine... Weiterlesen