Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Läuschen un Riemels ünner de Reutereik- Lesung unter der Reutereiche

Am 01.Juli fand die nunmehr schon 6. Lesung „Unter der Reutereiche“ statt. Die von Mitgliedern und Sympathisanten der Linkspartei in der Reuterstadt organisierte und durchgeführte Veranstaltung fand mit über 40 Besucherinnen und Besuchern wieder großen Zuspruch. Geschichten auf Plattdeutsch von Fritz Reuter und Helga Maria Christoffer, gelesen von Klaus Salewski und Wilfried Böhme, Witzeleien auf Platt, vorgetragen von Peter Stelzer und von Dietmar Dumjahn selbstverfasste plattdeutsche Texte wurden ebenso mit Beifall bedacht wie die von Peter Ritter Weiterlesen


Linke stellt Weichen für Wahljahr 2019

Auf einer Mitgliederversammlung nahm der Regionalverband DIE LINKE. Demmin erste Weichenstellungen für das Kommunal- und Europawahljahr 2019 vor. Gewählt wurde ein neuer Vorstand. Zu ihm gehören Kerstin Lenz aus Demmin, Christine Stein aus Grischow bei Altentreptow, Kornelia Gillert vom Ortsverband Malchin und der Stavenhagener Ortsvorsitzende Karl Weis. Der Landtagsabgeordnete Peter Ritter bleibt Vorsitzender. Weiterlesen


200 Jahre Marx - Ausstellung der LINKEN in Stavenhagen

Tobias Bernhard Joachim Hecht

Unter dem Titel „Marx200 – Begegnung mit Marx“ wurde eine Ausstellung mit Grafiken von Herbert Sandberg zum Kommunistischen Manifest im Wahlkreisbüro am 14.06.2018 eröffnet. Weiterlesen


Wer feiert kann auch wählen!

Großes Rätselraten in Demmin ob der geringen Wahlbeteiligung. Nicht nur da - aber da ganz besonders. Den Kandidaten zur Wahl daran die Schuld zu geben oder die Größe des Landkreises als Argument heranzuführen, greift allerdings zu kurz. Weiterlesen


8. Mai 2018 - Friedensfest in Demmin

Jedes Jahr bin ich in Demmin bei den Mahnwachen, Demonstrationen, Stadtspaziergängen dabei. Es ist wichtig, den Nazis und Faschisten nicht die Deutungshoheit über Geschichte, Unrecht, Krieg und Tod zu überlassen. In diesem Jahr allerdings ... Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

NSU-Prozess-Urteil bringt Opfern und deren Angehörigen keine Gerechtigkeit

Zum Urteil im Münchener NSU-Prozess erklärt der Obmann der Linksfraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) „NSU“ im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Peter Ritter: „Der heute wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung verurteilte André Eminger wird in absehbarer Zeit wieder auf freiem Fuß sein. Dann hat er wieder... Weiterlesen


Aufklärung des NSU-Komplexes muss nach Prozessende weitergehen

Zur bevorstehenden Urteilsverkündung im Münchener NSU-Prozess erklärt der Obmann der Linksfraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) „NSU“ im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Peter Ritter: „Der Prozess gegen Zschäpe und vier mutmaßliche Unterstützer des rechtsterroristischen NSU-Netzwerkes hinterlässt auch nach fast 440... Weiterlesen


Menschenwürdige Asylpolitik bleibt im Niemandsland auf der Strecke

Zum sogenannten Asylkompromiss der Unionsparteien erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Der gefundene Kompromiss zwischen CDU und CSU ist ein weiterer Schritt weg von einer humanen Flüchtlingspolitik. Eine menschenwürdige Asylpolitik bleibt im Niemandsland auf der Strecke. Es verwundert nicht, dass Innenminister... Weiterlesen