Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

unser Team auf einem Foto

Natürlich ist es nicht möglich gewesen, alle Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN für die Kommunalwahl in Stavenhagen unter einen Hut bzw. Termin zu kriegen. Daher haben wir uns den Scherz erlaubt, eine kleine Fotomontage anzufertigen. Weiterlesen


ganz traditionell: Ostereiersuche im Schlossgarten

Die Initiatorin der Aktion, Uschi Jonassen, der Landtagsabgeordnete Peter Ritter und die Linksfraktion in der Reuterstädter Stadtvertretung laden zur Ostereiersuche in den Stavenhagener Schlossgarten ein. Erstmals wird diese Veranstaltung gemeinsam mit der AWO-Ortsgruppe Stavenhagen organisiert und durchgeführt. Die Veranstalter freuen sich am... Weiterlesen


Hitzige Debatte im Wahlkreisbüro

Es lässt sich ja nicht immer haarscharf trennen, wo der Job des Landtagsabgeordneten aufhört und das Ehrenamt als Parteimitglied beginnt. Und dann gibt es da noch die Überschneidungen mit den Interessen eines Bürgers an der Entwicklung des eigenen Wohnortes. So ergeht es mir in Stavenhagen beim Thema der ... Weiterlesen


Von Brüssel nach Gessin und zurück

T.B.J. Hecht

Im Rahmen seiner Wahlkreistour besuchte der Europa-Abgeordnete Helmut Scholz ( DIE LINKE.) am Sonnabend den 09. März, den Dorfladen Gessin. Als Mitglied des Ausschusses für Internationalen Handel interessierte sich Scholz vor allem für die vor Ort gesammelten Erfahrungen , Chancen und Schwierigkeiten bei der Entwicklung von regionalen... Weiterlesen


Internationaler Frauenkampftag im Wahlkreis

Frauen sind auch heute noch an vielen Stellen unseres Alltags schlechter gestellt als Männer. Sie bekommen durchschnittlich weniger Lohn, steigen später die Karriereleiter hinauf, gehen öfter schlecht bezahlten Jobs nach. Das können wir alle Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

Nazi-Flaggen in Burg Stargard

Während Innenminister Caffier bei der Vorstellung zur Statistik der Politisch Motivierten Kriminalität (PMK) für das Jahr 2018 noch darüber theoretisierte, dass angesichts des laufenden Wahlkampfes die PMK-Links zunehmen werde, machten am Wochenende Vorfälle aus dem rechtsextremen Spektrum Schlagzeilen. Dazu Peter Ritter, Innenpolitischer Sprecher: Weiterlesen


Ständiger Kontakt, laufender Kontakt - die Landesregierung ist kaum zu bremsen...

Zur erst heute eingegangenen Antwort auf die Kleine Anfrage Drs. 7/3357 vom 12.4.2019 "Situation am Schiffbaustandort Wolgast" erklärt Peter Ritter, Parlamentarischer Geschäftsführer: „Dafür dass die Landesregierung erst heute und nicht schon zum Termin 04.04. die Antwort auf die Kleine Anfrage zur Situation am Schiffbaustandort Wolgast vorlegte,... Weiterlesen


Gleichstellungspolitisches ´Sowohl-als-auch´ der Landesregierung

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Parité –Gesetz zur Herstellung der Geschlechtergerechtigkeit in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs 7/3419) erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: Weiterlesen


Weiterhin Gefahr von rechts für unser Gemeinwesen

Zum statistischen Rückgang von politisch motivierten Straftaten in M-V erklärt Peter Ritter, Innenpolitischer Sprecher: Weiterlesen


Landesregierung schweigt weiter zu ihren Aktivitäten in Sachen Schiffbaustandort Wolgast

Zur weiterhin nicht beantworteten Kleinen Anfrage zur Situation am Schiffbaustandort Wolgast erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: Weiterlesen


Die Bundeswehr ist kein normaler Arbeitgeber, eine Sonderregelung für Informationen an Schulen ist daher auch nicht nötig!

Zum heutigen Antrag der Fraktion Freie Wähler/ BMV zur Bundeswehr erklärt der Friedenspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Für die Linksfraktion ist seit vielen Jahr klar: die Kooperationsvereinbarung der Bundeswehr mit dem Bildungsministerium ist aufzulösen. Bei der Bundeswehr handelt es sich nicht um einen Arbeitgeber wie jeden... Weiterlesen


SPD und CDU verhindern einmaligen Feiertag anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung vom Nationalsozialismus und Beendigung des 2. Weltkrieges

Zur heutigen Ersten Lesung des Gesetzentwurfes der Fraktion DIE LINKE zur Änderung des Gesetzes über Sonn- und Feiertage (Drs. 7/3396) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Ich bedauere sehr, dass die Koalitionsmehrheit von SPD und CDU im Landtag einer Überweisung des Gesetzentwurfs zur Einführung eines einmaligen... Weiterlesen


Licht in das Dunkel- nicht nur durch mehr Straßenbeleuchtung

Zur vorgestellten Dunkelfeldstudie durch den Innenminister Lorenz Caffier erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Linksfraktion begrüßt die Vorlage einer zweiten Dunkelfeldstudie, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass die Schlussfolgerungen aus der ersten Studie in der Praxis vollständig umgesetzt worden... Weiterlesen


Der Ruf von Nahles verhallt in M-V

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Frauentag als gesetzlicher Feiertag“ (Drs. 7/3326) erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Medienwirksam, wie immer, rief die SPD-Bundesvorsitzende Andrea Nahles die Bundesländer auf, dem Beispiel Berlins zu folgen und den Internationalen Frauentag am 8.März zum... Weiterlesen


Mit alten Konzepten wird man neuen Herausforderungen bei der Kriminalitätsbekämpfung nicht gerecht!

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Spezialisierte Ausbildung der Kriminalpolizei oder Festhalten an Generalistenausbildung“ (Drs. 7/3279) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: "Immer wenn das Innenministerium neue Kriminalitätsstatistiken oder Dunkelfeldstudien vorlegt, ist die Rede von... Weiterlesen


Verbot des „Blood & Honour“-Netzwerkes auf „Combat 18“ ausweiten

Zur Forderung der Thüringer Landtagsabgeordneten Katharina König-Preuss, den bewaffneten Arm von ‚Blood & Honour‘ zu verbieten (https://haskala.de/2019/04/03/blood-and-honor-verbot-auf-combat-18-ausweiten/), erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Forderung meiner Kollegin Katharina König-Preuss, das ‚Blood &... Weiterlesen


Ein Pilot(projekt) im Blindflug

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Speicherung von Einsatz-Aufnahmen sogenannter Bodycams“(Drs. 7/3293) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Insgesamt 90 Mal drückten Beamtinnen und Beamte in den Polizeihauptrevieren von Schwerin, Anklam und Rostock zwischen Juli 2018 und Februar 2019 die... Weiterlesen


Verantwortungsloses lavieren von Bundes- und Landespolitik gefährdet Arbeitsplätze auf Wolgaster Werft

Zum Agieren der Bundes- und Landesregierung in Bezug auf die Zukunft der Wolgaster Werft, erklärt der friedenspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Seit Monaten nun dauert schon die Kurzarbeit auf der Wolgaster-Peene-Werft an. Derweil schleppt sich die Bundesregierung von Embargo zu Embargo. Die Schweriner Koalition ist heillos... Weiterlesen


Raus aus den Rollenklischees, rein in die Politik – Girls‘ Day in der Linksfraktion

Zum Girls‘ Day in der Linksfraktion am 28. März 2019 erklären die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Jacqueline Bernhardt und der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: Peter Ritter: „Auch in diesem Jahr lädt die Fraktion DIE LINKE wieder Schülerinnen zum Girls' Day in den Landtag von... Weiterlesen


Zeit für Konversion am Schiffbaustandort Wolgast

Zur Situation am Schiffbaustandort Wolgast erklärt der friedenspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Seit vielen Jahren fordert die Linksfraktion Alternativen für den Erhalt des Schiffbaustandortes in Wolgast. Alle unsere Anträge und Vorschläge dazu im Landtag wurden mit fragwürdigen Argumenten und Unterstellungen abgelehnt. Wir... Weiterlesen


Licht am Ende des Tunnels- oder doch nur Hinhaltetaktik?

"Allein in dieser Wahlperiode habe ich 5 parlamentarische Initiativen, Anfragen und Anträge, zur Frage der Einführung von Karrenzzeiten für Mitglieder der Landesregierung gestartet. Das Ergebnis, wie schon in der vorangegangenen Wahlperiode: die Anträge wurden abgelehnt, die Anfragen mit der Feststellung „die Landesregierung prüft“ beantwortet.... Weiterlesen


Antwort auf Zunahme von externen Regierungsberatern muss transparente Gesetzgebung sein

Vor dem Hintergrund steigender externer Beratungsleistungen für die Landesregierung erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Meine Fraktion beobachtet die Zunahme von externen Beratungsleistungen für die Landesregierung seit Jahren mit Sorge. Abgesehen von besonderen Fällen, in denen ein spezielles Fachwissen in den... Weiterlesen


Entgelttransparenz und gerechte Entlohnung herstellen

Anlässlich des Equal Pay Day am 18. März 2019 erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: Wieder ist ein Jahr ins Land gezogen, wieder hat sich am Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern für die gleiche und gleichwertige Arbeit nichts getan. Auch im Jahr 2019 bekommen Frauen im Schnitt 21% weniger Gehalt... Weiterlesen


Istanbul-Konvention zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt umsetzen

Zur Ablehnung des Antrages „Gewaltschutz ist Menschenrecht – Umsetzung der Istanbul-Konvention voranbringen“, Drucksache 7/3243 erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Das Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt wurde bereits 2011 von... Weiterlesen


Rechtsprechung des Landessozialgesetzes zur Anerkennung des Verpflegungsgeldes bei der Rentenberechnung der Angehörigen der Volkspolizei der DDR wird umgesetzt

Zu den Äußerungen des Innenministers im Landtag zum Verzicht auf die Prüfung von Rechtmitteln erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Wichtiges Signal des Innenministers für Angehörige der Volkspolizei: Anders als noch vor kurzem als Möglichkeit in Betracht gezogen, verzichtet das Ministerium auf Prüfung von... Weiterlesen


Wahlkreisupdates

New status by wkb

Ostermontag ist Ferientag und deswegen bleibt das Wahlkreisbüro in Stavenhagen natürlich geschlossen. Weiterlesen

New status by wkb

Unerwartet kündigt sich Peter Ritter zu Besuch im Wahlkreisbüro in Malchin an - ab 10:00 Uhr am 05. April Weiterlesen

New status by wkb

Am Montag, 11.03.2019, findet die Sprechstunde im Wahlkreisbüro Stavenhagen wegen eines Wahlkreistermines OHNE Peter Ritter statt. Weiterlesen