Skip to main content

1. Mai - Frühschoppen in Stavenhagen

Zum Tag der Arbeit wurde zum Frühschoppen ins Wahlquartier nach Stavenhagen geladen. Preise für eingesandte Bilder und Bastelwerke gab es ebenso. Weiterlesen


Gutes Wetter, Gute Musik, Gute Gespräche

Am 21.April hatten DIE LINKE.Stavenhagen und der Landtagsabgeordnete Peter Ritter zum Frühlingsfest auf dem Boulevard eingeladen. Weiterlesen


Mal- und Bastelwettbewerb bis 1. Mai

Bis zum 1. Mai 2018 läuft der jährliche Mal- und Bastelwettbewerb des Landtagsabgeordneten Peter Ritter in Stavenhagen. Dieses Jahr lautet das Motto "Mein Lieblingsplatz in Stavenhagen". Alle Kinder im Alter von Weiterlesen


Großer Andrang beim Ostereiersuchen im Schlossgarten

Knapp 2000 bunte Ostereier waren am Ostersonnabend Vormittag im Stavenhagener Schlossgarten versteckt. Die vor einigen Jahren von ... Weiterlesen


Grüße zu den Osterfeiertagen

Traditionell verteilen meine Mitarbeiter/innen und ich Ostergrußkarten im Wahlkreis. In diesem Jahr steht die Landratswahl bevor und diese Gelegenheit will ich nicht ungenutzt verstreichen lassen. Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

Der Pakt für mehr Sicherheit und die magischen 150

Zum „Pakt für mehr Sicherheit“ der Großen Koalition erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Da sind sie wieder, die magischen 150. Die Große Koalition feiert in ihrem Pakt zusätzliche 150 Stellen bei der Landespolizei. Dabei handelt es sich lediglich um die Umsetzung dessen, was im Zuge der Koalitionsverhandlungen im... Weiterlesen


Kennzeichnungspflicht: Fragen an den Innenminister

Zu Problemen mit der polizeilichen Kennzeichnungspflicht erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Bei aller Freude über den weitgehend friedlichen Verlauf von Demonstrationen in jüngster Zeit, etwa am 8. Mai in Demmin, dürfen Probleme nicht ausgeblendet werden. Und hierzu gehört zweifellos die Umsetzung der seit 1.... Weiterlesen


Sicher ist sicher – mehr Personal ist allemal sinnvoller als Kameras

Zum Artikel „Dauerbaustelle Videoüberwachung“ in der SVZ vom 12. 05. 2018 erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Bereits Anfang des vergangenen Jahres wurde entschieden, den Schweriner Marienplatz als ersten öffentlichen Platz in M-V rund um die Uhr per Video überwachen zu lassen. Ein Jahr später, im Februar dieses... Weiterlesen