Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Marktplatz als Parkplatz?

Der Landtagsabgeordnete Peter Ritter und Hans Kaminski , Kandidat zur Bürgermeisterwahl in der Reuterstadt, hatten am Tag der Deutschen Einheit zum Frühschoppen eingeladen. Bei der gut besuchten Veranstaltung wurde auch über die Frage der Ausdehnung der Parkmöglichkeiten auf dem Marktplatz in Stavenhagen diskutiert. Die Besucher*innen des Frühschoppens hatten dabei

die Möglichkeit bei einer spontan gestarteten Abstimmung mit ja/nein/ egal zu votieren. Eine klare Mehrheit sprach sich dabei gegen eine Ausweitung der Parkmöglichkeiten aus. Gewünscht wurde dagegen Überlegungen anzustellen, wie der Platz im Herzen der Stadt für Einheimische und Tourist*innen attraktiver gestaltet werden kann. Gefordert wurden auch mehr Kontrollen zur Einhaltung der Parkregelungen. Wer sich an der Umfrage beteiligen will, kann dazu einen Zettel mit seinem Abstimmungsverhalten in den Briefkasten an Ritters Wahlkreisbüro werfen oder die kommenden öffentlichen Gesprächsrunden mit Hans Kaminski nutzen. „Natürlich hat eine solche Umfrage keine rechtlich bindende Wirkung.Aber eine Orientierung für mögliche Weichenstellungen in der Kommunalpolitik kann dies schon sein“, so Peter Ritter.