Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

SPD/CDU bei Herstellung von Lohngerechtigkeit weiter auf der Bremse

Zur heutigen Auswertung des Expertengesprächs zum Projekt „Selbstverständnis Entgeltgleichheit“ erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:

„Unternehmen mit weniger als 200 bzw. 500 Beschäftigten sind im Bundesentgelttransparenzgesetz bislang nicht berücksichtigt. Einen Antrag meiner Fraktion, sich auf Bundesebene für die Ausweitung der entsprechenden Regelungen einzusetzen, u.a. durch Absenkung der Mitarbeiterzahlen im Entgelttransparenzgesetz, haben SPD und CDU heute abgelehnt.

Damit läuft das Bundesgesetz bei uns weiter ins Leere. Es gilt weiterhin für weit weniger als ein Prozent der Unternehmen in M-V. 90 Prozent der Unternehmen haben weniger als 9 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, weitere 8 Prozent haben unter 49 Beschäftigte. SPD und CDU agieren halbherzig und stehen bei der Herstellung von Lohngerechtigkeit weiter auf der Bremse.“

Hintergrund: Das mit Mitteln der EU geförderte Projekt mit dem Ziel, mehr Selbstverständnis für die Notwendigkeit der gleichen Bezahlung für Frauen und Männer in Unternehmen und Einrichtungen in M-V  zu erreichen, wurde 2018 abgeschlossen. Das Projekt hat sich beispielgebend mit der geschlechtsspezifischen Lohnsituation in vier Unternehmen in M-V auseinandergesetzt. Seit dem 1. Januar 2019 ist in M-V ein neues Projekt angelaufen, das unter anderem Gleichstellungschecks in kleinen und mittleren Unternehmen in M-V für mehr Entgeltgerechtigkeit ins Auge fassen will.

 


letzte wichtige Meldung


New status by wkb

Der Malchiner Adventskalender öffnet um 16 Uhr sein Türchen in der Steinstraße 5 in unserem Büro. Glühwein gibt es für die Traditionalisten natürlich auch! Weiterlesen

nächste Termine

New status by wkb

Ein #Termin zum Start des #Weihnachtsmarktes in #Stavenhagen am 15.12.2018. Im Wahlkreisbüro gibt es # Weiterlesen

New status by wkb

Am 26.11.2018 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr - Peter Ritter bittet zum Gespräch mit Einwohner*innen bei Kaffee oder Tee #Termin Weiterlesen

New status by wkb

Öffnungszeiten im Wahlkreisbüro ab Freitag - 23.11.2018 - wieder regulär. Spätsprechstunden jedoch nach Terminvereinbarung jederzeit möglich. Weiterlesen