Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

1. Mai - Frühschoppen in Stavenhagen

Zum Tag der Arbeit wurde zum Frühschoppen ins Wahlquartier nach Stavenhagen geladen. Preise für eingesandte Bilder und Bastelwerke gab es ebenso. Weiterlesen


Gutes Wetter, Gute Musik, Gute Gespräche

Am 21.April hatten DIE LINKE.Stavenhagen und der Landtagsabgeordnete Peter Ritter zum Frühlingsfest auf dem Boulevard eingeladen. Weiterlesen


Mal- und Bastelwettbewerb bis 1. Mai

Bis zum 1. Mai 2018 läuft der jährliche Mal- und Bastelwettbewerb des Landtagsabgeordneten Peter Ritter in Stavenhagen. Dieses Jahr lautet das Motto "Mein Lieblingsplatz in Stavenhagen". Alle Kinder im Alter von Weiterlesen


Großer Andrang beim Ostereiersuchen im Schlossgarten

Knapp 2000 bunte Ostereier waren am Ostersonnabend Vormittag im Stavenhagener Schlossgarten versteckt. Die vor einigen Jahren von ... Weiterlesen


Grüße zu den Osterfeiertagen

Traditionell verteilen meine Mitarbeiter/innen und ich Ostergrußkarten im Wahlkreis. In diesem Jahr steht die Landratswahl bevor und diese Gelegenheit will ich nicht ungenutzt verstreichen lassen. Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

„Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen.“

Zum 80. Jahrestag des Überfalls Nazi-Deutschlands auf Polen erklärt der friedenspolitischen Sprecher der Linksfraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Peter Ritter: „Der 1. September 1939 stellte einen schrecklichen Wendepunkt der Geschichte dar. Mit dem Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen begann der verheerende Vernichtungsfeldzug der... Weiterlesen


Potenzielle Opfer von Rechtsterror fordern zu Recht Aufklärung

Zu dem Offenen Brief potenzieller Opfer der mutmaßlich rechtsterroristischen  Gruppe „Nordkreuz“, in dem sie u.a. Information aller Betroffenen sowie eine umfassende Aufarbeitung fordern, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Meine Fraktion unterstützt die Forderungen der Betroffenen, die sich auf den Listen... Weiterlesen