Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Mal- und Bastelwettbewerb rund um den Storch ausgewertet

Während der letzten Wochen konnten Kinder Mal- und Bastelarbeiten "rund um den Storch" im Wahlkreisbüro abgeben. Vor wenigen Tagen wurden die Gewinner*innen der 10er-Karten für Weiterlesen


Zuschauer zufrieden, Band zufrieden, Veranstalter zufrieden- ein gelungener Abend

Mehrere Hundert Zuschauerinnen und Zuschauer folgten am 12.Mai der Einladung des Landesverbandes der Partei DIE LINKE, des Ortsverbandes der Partei und des Landtagsabgeordneten Peter Ritter zum Konzert mit der Gruppe „Karussell“ in den Schlossgarten Stavenhagen. Bei Sonnenschein und guter Laune bot Weiterlesen


Hurra! Konzert Karussell in Stavenhagen

Am 12. Mai findet in Stavenhagen das Konzert der Ost-Rockband Karussell statt. Ab 16 Uhr sind wir auf dem Platz, Bier und Bratwurst und Zuckerwatte wird es geben - auch alkoholfreie Getränke und hoffentlich gutes Wetter! Alle Einwohner*innen sind eingeladen, der Eintritt kostet nichts, die Pakrplätze sind in der Nähe. Weiterlesen


Ostern im Schlosspark - Stavenhagen, AWO und DIE LINKE

Wie in den Vorjahren auch wurden zur Osterzeit viele Eier-Nester im Schlosspark in Stavenhagen versteckt. Doch in diesem Jahr Weiterlesen


unser Team auf einem Foto

Natürlich ist es nicht möglich gewesen, alle Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN für die Kommunalwahl in Stavenhagen unter einen Hut bzw. Termin zu kriegen. Daher haben wir uns den Scherz erlaubt, eine kleine Fotomontage anzufertigen. Weiterlesen

Peter Ritters Pressemeldungen

Statt Aktionismus danach – zivilgesellschaftliche Strukturen stärken

Zu den Forderungen von Innenminister Lorenz Caffier, nach dem rechtsterroristischen Anschlag in Halle das Waffenzugangsrecht zu erschweren und Vorratsdatenspeicherung zu erleichtern, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: Auch nach dem NSU-Terror hat Minister Caffier lückenlose Aufklärung zugesichert. Geschehen ist... Weiterlesen


Unfassbar – es muss Schluss sein mit der Realitätsverweigerung

Zu den Morden und dem mutmaßlich rechtsterroristischen Anschlag auf die Synagoge in Halle erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Nach dem Anschlag von Halle erklärt Bundespräsident Steinmeier, dass so etwas für ihn unvorstellbar gewesen sei. Unfassbar, dass so etwas unvorstellbar gewesen sein soll! Lichtenhagen,... Weiterlesen


Innenministerium muss endlich „Blood & Honour“-Akten liefern

Zum Abschlussbericht des Thüringer Untersuchungsausschusses 6/1 „Rechtsterrorismus und Behördenhandeln“ erklärt der Obmann der Linksfraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss  zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern (M-V), Peter Ritter: „Nun hat Thüringen seinen... Weiterlesen